Orientierung

esf_logo_website_4c
eu_sozialfonds_links_236px

Der -AWA- e.V. ist in zahlreichen Projekten/Organisationen Kooperationspartner für die berufliche Orientierung Jugendlicher.
Kooperationspartner in der praxisnahen Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/16 und 2016/17 in der Gebietskörperschaft Altenburger Land: Maßnahme zur Berufsorientierung Altenburger Regel- und Gymnasialschüler der Klassenstufen 8-11; Berufsfelderprobungen und Berufsfelderkundungen in unserer Bildungseinrichtung: Schüler(innen) lernen regional gefragte Berufe (hoher Fachkräftebedarf !) kennen.

  • Kooperationspartner Europäische Oberschule Waldenburg (Schule mit Berufsorientierungskonzept)
  • Kooperationspartner für Altenburger Schulen für das Unterrichtsfach WRT (Wirtschaft-Recht-Technik): Schüler(innen) der Klassenstufe 8 kommen ein Schuljahr lang 1x pro Woche in den -AWA- e.V., um sich zusätzlich zu laufenden Projekten beruflich zu orientieren

„Schnuppertage“ zur Berufsorientierung für Schüler(innen) zur Berufswahl, -Beratung, Vororientierung oder im Vorfeld zu Praktika freiwillige Schülerpraktika, z.B. in den Ferien, um Ausbildungswunsch zu konkretisieren, Berufe kennen zu lernen, usw.

  • Boys- und Girls Day
  • Berufseinstiegsbegleitung
  • Teilnahme an Berufsorientierungs-Messen

Berufsausbildung

Innovative Fortbildungen

Der -AWA- e.V. ist auch Kooperationspartner der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera. Als erfahrene Aus- und Weiterbildungsstätte und anerkannte Prüfstätte der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera orientiert sich unser hochqualifiziertes Ausbildungsteam nach den Bedürfnissen der Wirtschaft. Wir arbeiten mit den regionalen, überregionalen und bundesweiten Firmen und Institutionen der Metall-, Elektro- und Kunststoffverbundwerkstofftechnik, des Qualitätsmanagements und der Werkstoffprüfung sehr eng und erfolgreich zusammen. Qualifizierungseinstiege sind jederzeit und individuell nach dem Kenntnisstand der Teilnehmer möglich. Wir bieten Fortbildungen für die Berufe aus folgenden Branchen:

Umschulung

Über Uns

aq_block_1-image

Unser Erfolgsfaktor: Lebenslanges Lernen ist das A&O für beruflichen Erfolg.

Das gilt für Ihre Mitarbeiter ebenso wie für unsere Ausbilder. Damit die Inhalte der von uns angebotenen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen immer auf dem neuesten Stand sind und den Anforderungen der Wirtschaft entsprechen, nehmen Sie regelmäßig an Ausbilder-Schulungen teil.

Laden Sie sich hier unseren aktuellen Flyer zu den Bildungsmaßnahmen runter

Was wir tun...

Als erster gemeinnütziger Aus- und Weiterbildungsverbund blicken wir auf langjährige Erfahrung und Umgang mit Berufsorientierung und den Wegen aus der Arbeitslosigkeit zurück, aus denen wiederum neue Chancen entstehen, die wir gerne weiterreichen möchten. Unsere Aufgabe besteht darin, Jugendlichen und Erwachsenen vielversprechende Perspektiven zu eröffnen und sie beratend wie unterstützend zu ihrem persönlichen Fortschritt zu begleiten. Erfolg beginnt mit einer erstklassigen Ausbildung auf hohem Niveau. Mit diesem Prinzip sind wir als Aus- und Weiterbildungseinrichtung bei der Industrie- und Handelskammer anerkannt, sowie bei vielen kleineren und mittelständigen Unternehmen im Altenburger Land und natürlich darüber hinaus.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Unser Team steht allen Auszubildenden von der Beratung bis zum erfolgreichen Abschluss zur Seite. Dieses Konzept umfasst sämtliche Gebiete der Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, Berufsausbildung, Fortbildung und Umschulung: rund um speziell auf wirtschaftliche Anforderungen zugeschnitten. Entsprechend den persönlichen Talenten und Interessen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, die berufliche Zukunft nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Neben Profilen für die Metall- und Kunststoffindustrie haben wir hervorragende Qualifikationen für Elektroberufe und Qualitätsmanagement. Ob technisch versiert oder lieber künstlerisch kreativ – hier findet jeder seine Chance.

Warum AWA?

Wir bieten technische Voraussetzungen nach neusten Standards und einen vielfältigen Bildungskomfort, der bedarfsgerecht angepasst ist. Mit Investitionen in den Bereichen der Hydraulik, Pneumatik und Werkstoffbearbeitung setzen wir moderne Maßstäbe um und fördern eine zukunftsorientierte Ausbildung, die stets auf aktuellem Stand ist. Vom konventionellen Handwerk bis hin zur interaktiven Technik stehen gepflegte Arbeitsanlagen zur Verfügung, an denen professionelle Fachkräfte einweisen und ausbilden. Fundiertes Wissen und umfassende Theorie werden von praxisnahen Workshops ergänzt und bilden die erste, wichtige Grundlage, die für den folgenden Berufsweg entscheidend ist.

Ihre Ansprechpartner

hans-reiner-kasel

Hans-Reiner Kasel

Geschäftsführender Vorsitzender
Henry-Schuethoff-Kasel-AWA-Altenburg

Henry Schüttoff-Kasel

Stellvertr. Geschäftsführer / Fachbereichsleiter Qualitätssicherung
Isabel-Heimann-AWA-Altenburg

Isabel Engel

Büroleiterin

Ihr Kontakt zu uns





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

AWA e.V.

  • Franz-Mehring-Straße 31d
  • Friedrich-Ebert-Straße 33
  • 04600 Altenburg
  • Telefon: (03447) 506907
  • Fax: (03447) 506908
  • Email: info@awa-ev.de