Berufsbildung am Puls der Zeit

Der AWA e.V. ist eine Bildungsstätte, die als gemeinnütziger Verein seit 26 Jahren ohne institutionelle Förderung, die Fach- und Führungskräfte von morgen auf eine einzigartige, individuelle und praxisnahe Art und Weise entwickelt

Unsere Bildungsangebote

Übersicht

Mechatroniker/in

Im Zeitalter von Robotern, ist der/die Mechatroniker/in DER Beruf der Zukunft, denn er/sie muss die fehlerfreie Funktion eben dieser sicherstellen. Dein Aufgabenfeld umfasst das Prüfen und Messen, Warten und Reparieren von Maschinen, Montieren und Demontieren von Maschinenteilen, sowie das Installieren von Steuerungen und Programmieren von komplexen Systemen. Als Mechatroniker/in hast du eine enorme Branchenvielfalt, im Maschinen- und Anlagenbau und der Automatisierungstechnik ist dein Einsatz ebenso unabdingbar wie in der Kommunikationstechnik und (Raum)Fahrzeugtechnik.

Art
Umschulung
Beginn
Umschulung mit individuellem Eintritt
Dauer
28 Monate
Unterrichtszeiten
Mo. - Fr. 07:30 - 14:30 Uhr
Praktikum
4 Wochen
Abschluss
IHK Abschluss zum/zur Technische/-r Produktdesigner/-in
Ausbildungszeugnis des -AWA- e.V

Inhalte der Ausbildung

1. allgemeine Inhalte:
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken
  • Arbeitsplanung und -organisation
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Kundenorientierung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
2. berufliche Inhalte:
  • Gestalten, Entwerfen und Konstruieren von Objekten
  • Rechnergestützt Konstruieren
  • Simulation und Präsentation
  • Planen, Konzipieren, Entwerfen, Ausarbeiten und Berechnen von Bauteilen und Baugruppen
  • Unterscheiden von Werkstoffen, Beurteilen von Werk- und Hilfsstoffen
  • Unterscheiden und Auswählen von Fertigungs- und Fügeverfahren sowie Montagetechniken
  • Konstruieren mit Freiformflächen
  • Erstellen und Anwenden technischer Dokumente
  • Produktentstehungsprozess
  • Ausführen von Berechnungen und Simulationen

Zugangs- und Aufnahmevoraussetzungen:

  • Realschulabschluss empfohlen
  • männliche und weibliche Teilnehmer sind gleichermaßen geeignet
  • Einzelfallentscheidung: in Abstimmung mit der/dem Arbeitsvermittler/-in

Ablauf:

  • 28 Monate Vollzeitausbildung beim -AWA- e.V., bestehend aus Kenntnisvermittlung und praktischer Ausbildung, konform mit der Ausbildungsordnung
  • inklusive eines vierwöchigen Praktikums in einem IHK-bestätigten Unternehmen

Perspektiven nach erfolgreicher Teilnahme:

Die Umschulung orientiert sich am Bedarf der Wirtschaft und reagiert auf steigende Nachfragen aus den Unternehmen der Region.